Margarita

Der Margarita, das spanische Wort für Gänseblümchen, hat die verschiedensten Entstehungsgeschichten. Eine besagt, dass der Barkeeper einer Bar in der Nähe von Tijuana diesen besonderen Cocktail für die Tänzerin Majorie King kreiert hat. Weltweit bekannt wurde der Drink spätestens durch Charlie Harper in der Serie "Two and a half man".  

Zutaten 26 cl Tequile, 2 cl frischer Limettensaft und 2 cl Triple Sec
Zubereitung Die Zutaten kräftig mit Eis vermischen und schütteln. Dann in ein Glas füllen und dieses mit einem Salzrand versehen. 
Glas Margarita Glas (Cocktailschale)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.