Tequila Sunrise

Tequila Sunrise (Sonnenuntergang) heißt so aufgrund seiner Farbgebung: Gelb-Orange - Orange - Orangerot. In dem beliebten Touristenziel Caliente, Mexiko, wurde dieser Cocktail das erste Mal gemixt zu Zeiten des Alkoholverbots in den USA zwischen 1920 bis 1933. Danach konnte er sich weltweit ausbreiten. Ein Cocktail, der gute Laune macht!

Zutaten 4 cl Tequila, 15 cl Orangensaft, 1 cl Grenadine und Crashed Ice.
Zubereitung Das Longdrinkglas mit den Eiswürfel füllen und den Tequila dazugeben. Dann das Glas mit dem Orangensaft bis oben hin auffüllen. Wichtig: Erst ganz am Ende den Grenadine Sirup dazugeben und nur wenig umrühren. Die Farbgebung sollte schön abgestuft erhalten bleiben!
Glas Longdrink Glas
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.