Erfahren Sie alles über Spirituosen und unsere Hersteller

Weinbrand

Als Weinbrand oder Brandy wird ein destillierter Wein verstanden, der mit mindestens 36% Vol. Alk. vermarket wird. Der Wein wird zu einem maximalen Alkoholgehalt von 86% Vol. Alk. gebrannt und danach über eine gewisse Zeit in einem Holzfass gelagert. Langer Rede, kurzer Sinn: Ein hochprozentiger gebrannter Wein.

Brände

Jede Frucht mit einem hohen Zuckeranteil kann zu einem Brand weiterverarbeitet werden. Hört sich die Herstellung theoretisch sehr einfach an, so ist sie in der Praxis doch viel komplexer und eine eigene Wissenschaft für sich. Kleine Nuancen können zwischen guten Geschmack oder Misserfolg entscheiden.